Netz-Freileitung-2250x1250

Stromunterbruch in Alpnach

Am Sonntag, 6. September 2020 zwischen 17.31 und 17.35 Uhr gab es in Alpnach einen Stromunterbruch. Durch einen Kurzschluss auf den 50 kV-Leitungen zwischen den Unterwerken Alpnach, Unteraa und Horw (CKW) lösten die Schutzeinrichtungen aus. Da die spezielle Fehlerkonstellation zwei verschiedene Leitungen betraf, war das Unterwerk Alpnach nicht mehr ab dem Hochspannungsnetz versorgt. Als Störungsursache wurde eine defekte Distanzhalterung zwischen den Leiterseilen ausgemacht und zwischenzeitlich ersetzt.
7. September 2020