Gesetzliche-Vorgaben-1800x1000

Gesetzliche Vorgaben

In unseren gesetzlichen Vorgaben finden Sie die Veröffentlichungspflichten, unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und Informationen zu den Werkvorschriften.

Veröffentlichungspflichten

Gemäss Artikel 10 der Stromversorgungsverordnung (StromVV) sind wir als Netzbetreiber verpflichtet, folgende Informationen zu veröffentlichen:

  • Elektrizitätstarife
  • Netznutzungstarife
  • Jahresrechnung
  • Jahressumme der Netznutzungsentgelte
    (siehe Jahresrechnung Verteilnetz)
  • Technische und betriebliche Mindestanforderungen

Die Veröffentlichung erfolgt jährlich bis zum 31. August.

Netzanschlussbeiträge 2020

Gesetzliche Bundesabgabe 2020

Kostenorientiertes Einspeisevergütungssystem (KEV) mit Direktvermarktung und ökologische Sanierungen Wasserkraft Basis «Planwerte Kalenderjahr 2020»
2,3 Rp./kWh
5’681 TCHF

Abgabe an Kanton und Gemeinden 2020

Basis «Planwerte Kalenderjahr 2020»
0,9 Rp./kWh auf der Mittelspannungsebene
1,4 Rp./kWh auf der Niederspannungsebene
3’281 TCHF

Allgemeine Geschäftsbedingungen

In unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie die allgemein gültigen Vertragsbedingungen für die Energielieferung, die Netznutzung sowie den Netzanschluss.

Werkvorschriften

Richtlinien und Empfehlungen für Partner
Die Branchenempfehlung «Werkvorschriften CH» regelt die technischen Bedingungen der Verteilnetzbetreiber (VNB) für den Anschluss von Verbraucher-, Energieerzeugungs- und Speicheranlagen an das Niederspannungsverteilnetz. Sie ist durch die gesamtschweizerische Koordination der regionalen Werkvorschriften (PAE icion, PDIE Romandie, TAB Deutschschweiz) entstanden und bildet die Basis für die Erstellung und Veröffentlichung verschiedener regionaler und kantonaler Werkvorschriften.

Die Branchenempfehlung «Werkvorschriften CH» richtet sich weitgehend an die Marktpartner von VNB wie Planungs- und Kontrollunternehmen, Installateure und Lieferanten, welche Anlagen an das Niederspannungsverteilnetz anschliessen.

Werkvorschriften

Das könnte Sie auch interessieren

EWO-Verwaltungsgebäude-690x689

Porträt

Als Energiedienstleister und öffentlich-rechtliches Unternehmen versorgt das Elektrizitätswerk Obwalden seine Kundinnen und Kunden mit nachhaltigem Strom. Wir verstehen uns aber auch als kompetenter Dienstleister, innovativer Partner, verantwortungsvoller Arbeitgeber und Motor der regionalen Entwicklung.

Downloads

Alle wichtigen Formulare und Dokumente rund ums EWO finden Sie hier zum Downloaden.

Energieerzeugung

Das EWO produziert mit zwei Wasserkraftwerken und verschiedenen Photovoltaikanlagen nachhaltigen Strom. Neben der Stromproduktion versorgen wir mit unseren beiden Wärmeverbundanlagen in Lungern und Kerns Haushaltungen und Industriebetriebe mit Wärme.