Energiespartipps-Reisen-2121x1250

Energiespartipps: Umweltfreundlich Reisen

Energieberatung
Fördern Sie nachhaltiges Verhalten in den Ferien mit diesen Tipps.
16. August 2020
Text Andrea Hofstetter
16/08/2020 // 2 Minuten Lesezeit

Nachhaltig Ferien geniessen

Das Coronavirus hat uns unter anderem gelehrt, unsere Gewohnheiten zu hinterfragen: vier Tipps für nachhaltiges Verhalten in den Ferien.

Tipp 1: Die Gegend mit Bahn und Velo entdecken

Gerade für kürzere Ferienreisen ist der Zug das ideale Transportmittel. So sparen Sie nicht nur Emissionen, sondern auch Nerven, denn lange Wartezeiten im Stau fallen weg. Kommen Sie am Ferienort vor allem zu Fuss oder auf dem Velo in Bewegung, so tun Sie gleichzeitig auch etwas für Ihre Fitness.

Tipp 2: Papierlos reisen

Nach einem Verlust stehen Sie besser da, wenn Sie wichtige Dokumente wie den Reisepass digital gespeichert haben. Laden Sie Ihre Tickets auf Ihr Handy. Mit der App maps.me lassen sich Wanderkarten oder Stadtpläne auch im Offline-Modus abrufen.

Tipp 3: Auf Plastik verzichten

Nehmen Sie Ihre eigene Trinkflasche mit. Damit vermeiden Sie Plastikmüll. Steigen Sie bei Kosmetikprodukten auf Seife um – zum Beispiel als Ersatz für Shampoo, Duschgel oder Rasierschaum. Verstauen Sie Reisegepäck oder Mitbringsel nicht in Plastiktüten, sondern nehmen Sie stattdessen Jutebeutel mit.

Tipp 4: Die lokale Wirtschaft stärken

Bevorzugen Sie lokale Unterkünfte und Restaurants. Ressourcen sparen Sie auch, wenn Sie selber kochen – was für Ferienappartements oder Privatunterkünfte spricht. Saisonale und regionale Zutaten sowie unverpacktes Obst oder Gemüse finden Sie auf Wochenmärkten und in Markthallen.

Weitere EWO Pur Beiträge

hintergrund_emob-500x380

Aufgeladen und abgerechnet

Elektromobilität
Mit der neuen «Ladelösung Mehrfamilienhaus» bietet das EWO Besitzern von Mehrfamilienhäusern eine flexible und unkomplizierte Abrechnung. Damit nutzen auch Mieter und Stockwerkeigentümer die Vorteile der Elektromobilität.
22. April 2024
Mehr erfahren
23-0098-0142_web-500x380

Bauen für das Stromnetz

Netzdienstleistung
Rund 450 Trafostationen gewährleisten im Kanton Obwalden eine zuverlässige Stromversorgung. Steht ein Neu- oder Umbau an, begleiten André Enz und Ruedi Pichler vom EWO das Projekt von der Planung bis zum Abschluss. In Sachseln haben sie ein anspruchsvolles Bauprojekt erfolgreich abgeschlossen.
22. April 2024
Mehr erfahren
fruttvideo_standbild1-500x380

Schlau eingerichtet ist halb gespart

Energieberatung
Kleine Veränderungen in Ihrem Zuhause schonen nicht nur Ihr Portemonnaie, sondern auch die Umwelt: zur energieeffizienten Wohnungsgestaltung hier ein paar Tipps, die mit wenig Aufwand umsetzbar sind.
22. April 2024
Mehr erfahren