pexels-boom-💥-12644994-1920x1250

Nichts verschwenden

Energieberatung
Weniger Energie verschwenden? Wir zeigen Ihnen wie das geht.
23. November 2022
Text Simon Eberhard
23/11/2022 // 3 Minuten Lesezeit

Sparsamer Umgang mit Energie

Die Energie könnte in diesem Winter knapp werden. Deshalb ist es wichtiger denn je, sparsam mit dem kostbaren Gut umzugehen. Mit den Top-Spartipps des Bundes bewirken Sie mit einfachen Massnahmen viel.

Tipp 1: Geräte richtig abschalten

Der Standby-Modus braucht über längere Zeit hinweg unnötig Energie. Schalten Sie Ihren Laptop, Ihren Fernseher oder Ihre Musikanlage deshalb ganz ab, wenn Sie sie nicht brauchen. Am einfachsten und bequemsten geht das mit einer Steckdosenleiste. Mit nur einem Klick sparen so gleich mehrere Geräte Strom.

Tipp 2: Duschen statt baden

Eine Dusche braucht nur etwa einen Drittel so viel warmes Wasser wie ein Vollbad – aber immer noch eine beträchtliche Menge. Halten Sie Ihre Dusche daher kurz und stellen Sie die Temperatur nicht zu heiss ein: 37 Grad ist für den Körper und fürs Energiesparen ideal.

Tipp 3: Kochen mit Deckel

Beim Kochen verdampft ein Grossteil der Energie. Bedecken Sie Ihre Pfanne deshalb mit einem gut schliessenden Deckel. Damit reduzieren Sie Ihren Stromverbrauch um bis zu 60 Prozent. Und das Essen wird ebenfalls schneller gar.

Tipp 4: Lichter löschen

Vermeiden Sie brennendes Licht in leeren Räumen. LED-Leuchten verbrauchen zudem deutlich weniger Strom als konventionelle Halogenlampen. Und mit Bewegungssensoren ist die Beleuchtung nur dann in Betrieb, wenn es sie wirklich braucht.

Tipp 5: Heizung runterdrehen

Mit jedem Grad an gesenkter Raumtemperatur sparen Sie 6 bis 10 Prozent Heizenergie. Achten Sie also darauf, dass die Temperatur in Ihrer Wohnung nicht über 20 Grad beträgt. Lüften Sie mehrmals täglich kurz, aber vermeiden Sie, dass beispielsweise mit ständig geöffneten Kippfenstern unnötig Wärme entweicht.

Weitere Energiespartipps

Weitere spannende Energiespartipps für den Alltag finden Sie hier im PDF.

Weitere EWO Pur Beiträge

hintergrund_emob-500x380

Aufgeladen und abgerechnet

Elektromobilität
Mit der neuen «Ladelösung Mehrfamilienhaus» bietet das EWO Besitzern von Mehrfamilienhäusern eine flexible und unkomplizierte Abrechnung. Damit nutzen auch Mieter und Stockwerkeigentümer die Vorteile der Elektromobilität.
20. Mai 2024
Mehr erfahren
23-0098-0142_web-500x380

Bauen für das Stromnetz

Netzdienstleistung
Rund 450 Trafostationen gewährleisten im Kanton Obwalden eine zuverlässige Stromversorgung. Steht ein Neu- oder Umbau an, begleiten André Enz und Ruedi Pichler vom EWO das Projekt von der Planung bis zum Abschluss. In Sachseln haben sie ein anspruchsvolles Bauprojekt erfolgreich abgeschlossen.
20. Mai 2024
Mehr erfahren
fruttvideo_standbild1-500x380

Schlau eingerichtet ist halb gespart

Energieberatung
Kleine Veränderungen in Ihrem Zuhause schonen nicht nur Ihr Portemonnaie, sondern auch die Umwelt: zur energieeffizienten Wohnungsgestaltung hier ein paar Tipps, die mit wenig Aufwand umsetzbar sind.
20. Mai 2024
Mehr erfahren