driving-2732934_1920-1920x1250

Energiespartipps: Mit Stil fahren und Sparen

Energieberatung
Sparen Sie Treibstoff und schonen Sie die Umwelt mit effizientem Fahren.
2. Mai 2020
Text Patrick Steinemann
02/05/2020 // 2 Minuten Lesezeit

Energieeffizientes Fahren

Mit einem energieeffizienten Fahrstil sparen Sie viel Treibstoff, entlasten Ihr Portemonnaie und schonen die Umwelt. Unsere fünf Tipps führen Sie auf die richtige Spur.

Tipp 1: Befreien Sie ihr Fahrzeug von Ballast

Dachträger und Gepäckboxen sind praktisch – und verbrauchen viel Energie. Entfernen Sie nicht mehr benötigte Transporteinrichtungen und sparen Sie bis zu 16 Prozent Treibstoff. Wenn Sie auch das Wageninnere entrümpeln, profitiert Ihr Portemonnaie zusätzlich.

Tipp 2: Setzen Sie die Technik gezielt ein

Klimaanlage, Sitz- und Scheibenheizung sind grosse Energieverbraucher im Auto. Kühlen und heizen Sie nur, wenn es unbedingt nötig ist. Schalten Sie auch bei kurzen Halten den Motor aus und verwenden Sie den Tempomat.

Tipp 3: Optimieren Sie Ihren Fahrstil

Schalten Sie früh in einen höheren Gang – das niedertourige Fahren spart viel Treibstoff und erhöht Sicherheit wie Fahrkomfort. Gleiches erreichen Sie, wenn Sie vorausschauend fahren: So bremsen Sie weniger und müssen später weniger beschleunigen.

Tipp 4: Bilden Sie sich weiter

Sich von alten Fahrgewohnheiten zu trennen, braucht Übung. Unter www.ecodrive.ch finden Sie passende Fahrkurse vom Schnupperbesuch bis zum Einzeltraining. Auf Wunsch auch kombiniert mit einem Fahrsicherheitstraining.

Tipp 5: Seien Sie verspielt

Wenn Sie sich dem Thema lieber verspielt nähern, laden Sie das Game «ecodriver» auf Ihr Smartphone, und testen Sie Ihren Fahrstil digital. Für einmal gewinnt nicht der, der am meisten Gas gibt.

Weitere EWO Pur Beiträge

22-0080-0443-500x380

Wasserkraftort

Energieerzeugung
Seit diesem Sommer ist das EWO für den Betrieb der Kraftwerke Obermatt und Arni im Engelbergertal zuständig. Dies im Auftrag der neuen Obermatt Kraftwerke AG (OKW AG), die der Kanton Obwalden mit der vorherigen Betreiberin Energie Wasser Luzern (ewl) gegründet hat. Stefan Illi, Leiter Instandhaltung, erklärt, worauf es bei der Wasserstromproduktion ankommt.
24. November 2022
Mehr erfahren
Enz_CH_1000x667-500x380

Energie für maximale Düsenkraft

Nachhaltigkeit
Um ihre Produkte auf den Druck von 3000 Bar zu testen, benötigt die Enz Technik AG für kurze Zeitperioden sehr viel Energie. Dafür hat das Obwaldner Unternehmen einen Spezialprüfstand anfertigen lassen. Der Strom, um diesen anzutreiben, stammt vom EWO, das hierfür eine eigene Trafostation gebaut hat.
23. November 2022
Mehr erfahren
pexels-boom-💥-12644994-500x380

Nichts verschwenden

Energieberatung
Weniger Energie verschwenden? Wir zeigen Ihnen wie das geht.
23. November 2022
Mehr erfahren